Dankeschön- Frühstück mit der Arbeitsgruppe

Am Vormittag des 15.12 hat der Vorstand die Arbeitsgruppe zu einem Frühstück in die Mühle eingeladen. Es sollte als kleines Dankeschön und zum Austausch des Vorstandes mit der Arbeitsgruppe dienen. Das Frühstück wurde liebevoll durch den Vorstand vorbereitet. Alle Beteiligten waren begeistert, und konnten unter Einhaltung der Corona-Regeln das Frühstück genießen. Sollte ein Mitglied ebenfalls Zeit und Lust haben sich alle 4 Wochen mit der Arbeitsgruppe bei der Mühle zu treffen, dann einfach am 3. Mittwoch im Monat ab 10.00Uhr bei der Mühle vorbeischauen, oder sich mit Gerhard Poppen unter Tel.: 04941/997165, Mobil: 015256100269 oder Mail: gerhardpoppen@outlook.de in Verbindung setzen.

Mühlenverein Sandhorst wählt neuen Vorstand mit einer kleinen Sensation

Am 16.11.21 fand unter Einhaltung der 3G-Regel die alljährliche Jahreshauptversammlung im Packhaus der Mühle statt. Dieses Jahr musste auch der Vorstand neu gewählt werden. Klaus Schaefer und Hinrich Götz hatten sich aus gesundheitlichen und altersbedingten Gründen nicht wieder zur Wahl aufstellen lassen. Eine kleine Sensation war, nach 35-jähriger Vereinsgeschichte, die Wahl einer Frau zur Vereinsvorsitzenden. Marianne Gerdes wird für mindestens 2 Jahre den Vorsitz übernehmen. Sie wird unterstützt durch Brigitte Thiele (1. stellvertretende Vorsitzende), Anja Faber (2. stellvertretende Vorsitzende), Gerhold Heinze (Kassenwart) und Thomas Janssen (Schriftführer). Außerdem wurde Klaus Schaefer, als eines der Gründungsmitglieder, aufgrund seiner unermüdlichen Arbeit zur Erhaltung der Sandhorster Mühle und seine 12-jährige Amtszeit als Vorsitzender zum Ehrenmitglied ernannt. Der Verein sieht sich für die nächsten Jahre gut aufgestellt. Der Vorstand wird zudem von dem aufgestockten Festausschuss, dem Mühlenwart und der sehr aktiven Arbeitsgruppe unterstützt. Sobald es die aktuelle Corona- Situation wieder zulässt, sollen wieder Aktivitäten in und um die Mühle herum stattfinden. Weitere Informationen und Fotos folgen demnächst.

Bleibt gesund!

Absage aller Aktivitäten bis Ende August

Der Vorstand des Mühlenverein Sandhorst sagt alle Veranstaltungen sowie Versammlungen bis zum 31. August ab. Die Gesundheit und das Wohlergehen der Mitglieder, Familienmitglieder sowie Freunden haben höchste Priorität. Die Situation wird weiterhin beobachtet und im Interesse aller gehandelt. Der Vorstand bittet um Verständnis, und informiert sobald neue Termine geplant werden können.

Eingeschränktes Vereinsleben

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation durch den CORONA- Virus ist das Vereinsleben des Mühlenverein Sandhorst auf das nötigste beschränkt worden. Veranstaltungen sind abgesagt oder in Prüfung, ob sie überhaupt noch stattfinden. Telefonisch sowie per Chat ist der Vorstand jedoch weiterhin aktiv, um den Betrieb der Mühle weiter zu gewährleisten.

Den Stand der aktuellen Termine finden Sie/ findest Du über den Link unter diesem Text.

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitglieder, Familienmitglieder sowie Freunden haben höchste Priorität, und wir werden die Situation weiterhin beobachten und im Interesse aller handeln.

Bleiben Sie trotzdem ihrem Verein treu, und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand und der Festausschuss freuen sich schon auf Sie.

Ein freundliches „Glück zu“

Ihr Mühlenverein Sandhorst

Termine 2019/2020 –> http://mühlenverein-sandhorst.de/wordpress/?p=1171

Heringsessen 2020

Am Freitag den 21.01.2020.

Das Heringsessen des Mühlenverein Sandhorst war wieder rundherum eine tolle Veranstaltung. Ca.80 Gäste konnten die verschiedenen Fischsorten mit Kartoffeln und Grootheider Stip genießen. Heringskönig 2020 wurde Frank Zieler. Nach dem Essen haben die zufriedenen Gäste den Abend bei netten Gesprächen ausklinken lassen. Für die musikalische Untermalung sorgte Harm Mennen mit seinem Akkordeon. Ein großer Dank geht an die vielen fleißigen Helfer und an die Fisch- und Fertigmenue GmbH aus Riepe.

Vorbereitungen für das Osterfeuer an der Sandhorster Mühle

Ein Teil der aktiven Mitglieder des Mühlenverein Sandhorst haben sich getroffen, um das Osterfeuer auf dem Land hinter der Mühle aufzuschichten. Da das Land durch Nässe nicht mit schwerem Gerät befahren werden konnte, mussten die durch die Feuerwehr Sandhorst eingesammelten Weihnachtsbäume per Hand vom Parkplatz zum Osterfeuer getragen werden. Im Anschluss wurde gemeinsam gefrühstückt. Ein großer Dank geht an die vielen fleißigen Helfer.

Der neue Vorstand blickt positiv in die Zukunft

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Mühlenvereins Sandhorst am 27.01.2020 konnten, nach heftigen Diskussionen, alle Unstimmigkeiten geklärt werden. Somit war auch der Weg für Neuwahlen freigegeben. Wiedergewählt wurden der Vorsitzender Klaus Schaefer, der 1. stellv. Vorsitzende Hinrich Götz und der Schriftführer Thomas Janssen. Neu im Vorstand ist die 2. stellv. Vorsitzende Marianne Gerdes und die Kassenwartin Brigitte Thiele. Dem Vorstand ist es wichtig, dass auch weiterhin eine vertrauensvolle Zusammenarbeit besteht und die Vorstandsarbeit jederzeit für alle nachvollziehbar und transparent ist. Der jetzt gewählte Vorstand blickt positiv in die Zukunft und wird mit den Mitgliedern weiter daran arbeiten, die Mühle als Kulturdenkmal in Sandhorst zu erhalten.